5,- € Gutschein sichern!*

Balancekissen

Ansicht als
Raster
Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als
Raster
Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Aktivieren Sie mit dem PINOFIT Balancekissen Ihre Rückenmuskulatur

Das PINOFIT Balancekissen ist ein vielseitiges Trainingsgerät zur Optimierung der Stabilität und des Gleichgewichts. Im Stehen oder Liegen genutzt stärkt das Training mit einem Balancekissen insbesondere die kleinen, tief liegenden Muskeln im Bereich der Sprung- und Kniegelenkesowie im Bauch und Rücken. Gleichzeitig kann es auch als instabile Unterlage für dynamisches, rückengerechtes Sitzen eingesetzt werden. Dabei stärkt das Sitzen auf einem Balancekissen die Rumpfmuskulatur und fördert eine bestmögliche Haltung.

Das PINOFIT Balancekissen sorgt für Instabilität und fordert den Körper dazu heraus, mit Ausgleichsbewegungen die Balance zu halten – auch während des Sitzens. Hierbei werden insbesondere die kleineren Muskelgruppen aktiviert und geschult. Eine Seite des PINOFIT Balancekissens ist mit Noppen ausgestattet und ermöglicht eine zusätzliche Stimulation des Gewebes – ideal zur Rücken- oder Fußmassage. Lernen Sie die Vorzüge des PINOFIT Balancekissens kennen und lieben!

Gut zu wissen: Wie kann ein Balancekissen die Haltung verbessern?

Wer mit einem Balancekissen trainiert, wird automatisch eine Grundspannung in der gesamten Muskulatur aufbauen. Denn nur so lässt sich stehend, sitzend oder liegend überhaupt erst das Gleichgewicht halten. Dabei werden Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskeln gekräftigt, was sich positiv auf die gesamte Körperhaltung auswirken kann. Das kann das regelmäßige Training mit dem Balancekissen bewirken:

  • Verbesserung der Stabilität und koordinativen Fähigkeiten
  • Optimierung der Haltung
  • Verbesserung der Bewegungsökonomie
  • Verbesserung der athletischen Fähigkeiten
  • Kräftigung der tief liegenden Muskelgruppen
  • Stärkung der Gelenke

Training mit dem Balancekissen

Beim Training mit dem Balancekissen sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt, denn das Balancekissen ist ein multifunktionales Trainingstool. Häufig wird das Balancekissen genutzt, um klassische Fitnessübungen zu intensivieren. Das Balancekissen kommt u. a. in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Intensivierung von Fitnessübungen
  • Instabiler Untergrund für Balance- und Koordinationstraining
  • Trainingstool für Therapie und Rehabilitation
  • Stärkung der Rücken- und Rumpfmuskulatur bei Rückenschmerzen
  • Beckenbodentraining nach Schwangerschaft
  • Stabilisierung des Sprunggelenks nach Verletzungen

Die PINOFIT Balancekissen werden mit einem Übungsposter geliefert, damit Sie die wichtigsten Übungen direkt auf einen Blick haben. Zusätzlich finden Sie auf unserem PINOFIT YouTube Channel eine Auswahl an Balance- und Kräftigungsübungen mit dem Balancekissen und Balance-Pad.

Wie kann ich die Luft meines PINOFIT Balancekissen regulieren?

Die Luftfüllung des PINOFIT Balancekissens lässt sich individuell über ein Nadelventil regulieren. Eine passende Ballpumpe liefern wir gleich mit! Wie viel Luft Sie in das Balancekissen füllen hängt von dem Grad der Instabilität ab, den Sie anstreben. Je weniger das Balancekissen mit Luft gefüllt ist, umso höher ist die Instabilität. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch darauf achten, dass die Oberfläche des Balancekissens plan ist. In dem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie das PINOFIT Balancekissen kinderleicht aufpumpen und die Luft bei Bedarf auch wieder ablassen können:

Entdecken Sie die Vielfalt des Balancetrainings mit PINOFIT

Balancekissen sind äußerst effektive Trainingsgeräte für Fitness, Rücken und Therapie. Sie wünschen sich aber mehr Abwechslung und Intensität? Dann entdecken Sie auch die PINOFIT Balance-Pads und Balance-Boards und erweitern Sie Ihr Balancetraining für zusätzliche Übungsmöglichkeitenund neue Anreize für Ihre Muskulatur. Mehr Vielfalt, mehr Spaß beim Training! 

© PINO Pharmazeutische Präparate GmbH | Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved