Sporttapes

Ansicht als
Raster
Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als
Raster
Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

PINOFIT Sporttapes: schützen, stützen & stabilisieren  

Vor allem zur Vermeidung von Sportverletzungen ist das Anlegen von Tapeverbänden üblich. Für einen Tapeverband werden klassische Sporttapes genutzt, die im Gegensatz zum Kinesiologie-Tape grundsätzlich unelastisch und einseitig mit einer Klebemasse beschichtet sind (Pflasterklebestreifen). Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, sie können unter anderem für alle Gelenke an Armen (z. B. Ellenbogen, Finger) und Beinen (z. B. Unter-/Oberschenkel, Knie, Zehen) genutzt werden. Dabei soll der angelegte Tapeverband die behandelten Gelenke oder Muskeln nicht vollständig ruhigstellen, sondern nur unerwünschte oder übermäßige Bewegungen verhindern. Die Wirkung entsteht durch gezieltes Anlegen des Sporttapes, wobei in der Regel die verwendeten Pflasterklebestreifen fest auf der Haut haften. Bei den Wirkprinzipien wird grundsätzlich zwischen Augmentation (Verstärkung), Kompression (Druck) und Schienung (Stabilisierung) unterschieden. Sporttapes werden in vielen verschiedenen (Leistungs-) Sportarten genutzt, wie Handball, Taekwondo, Basketball, Sportklettern und Windsurfen.   

 

Das Besondere an unseren PINOFIT Sporttapes: Sie zeichnen sich sowohl durch ihre erstklassige Qualität als auch durch ihre ausgezeichnete Hautverträglichkeit aus und dienen der Stützung und Fixierung von Sehnen, Muskeln, Bändern und Gelenken. Sie können Verletzungen vorbeugen und die Durchblutung fördern. Zudem halten sie auch hohen Belastungen stand.

Die PINOFIT Sporttapes sind entweder aus einem elastischen Baumwoll-Elasthan-Gewebe oder aus unelastischer, wasserabweisender Viskose gefertigt. Sie haften besonders gut und ermöglichen Ihnen volle Bewegungsfreiheit bei all Ihren sportlichen Aktivitäten.

 

Gut zu wissen: Wofür werden Sporttapes genutzt?

PINOFIT Sporttapes stützen und fixieren, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken, und sind speziell auf die hohen Ansprüche aktiver Menschen abgestimmt. Das kann ein Anlegen von Sporttapes bewirken:

 

  • Kann stabilisieren und vor Verletzungen schützen (Augmentation)
  • Kann die Wahrnehmung von Bewegungen verbessern (Propriozeption)
  • Kann Schwellungen entgegenwirken (Kompression)
  • Kann eine funktionelle Belastung im schmerzfreien Bewegungsraum ermöglichen.
© PINO Pharmazeutische Präparate GmbH | Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved